28 | 05 | 16

Heute

Samstag 28 | 05 | 16
19.30 Uhr // Schauspiel // Redoute
Jan Neumann (Regie)
Oliver Helf (Bühne)
Nini von Selzam (Kostüme)
Julie Paucker (Dramaturgie)

Aktuell

Freitag, 27.05.2016
Zusätzlicher Sommernachtstraum

Aufgrund der großen Nachfrage haben wir am Mi, 29. Juni eine zusätzliche... mehr

Donnerstag, 28.04.2016
Sie haben die Wahl

Ob analog oder digital, unser Programm für die Spielzeit 2016/2017 wartet darauf, von... mehr

Donnerstag, 28.04.2016
Teilen und Tauschen

Vom 1. bis 3. Juni veranstaltet das Goethe-Institut das erste »Kultursymposium... mehr

Sonntag, 03.01.2016
Licht und Schatten

Was sie schon immer über das DNT und die Staatskapelle Weimar wissen wollten,... mehr

   
28 | 05 | 16

Premieren

Sonntag 29 | 05 | 16
16.00 Uhr // Musiktheater // Theater Erfurt
Richard Wagner
Musikalische Leitung (Joana Mallwitz / Kirill Karabits)
Regie (Vera Nemirova)
Bühne (Tom Musch)
Kostüme (Marie-Thérèse Jossen-Delnon)
Choreografie (Otto A. Thoß)
Dramaturgie (Arne Langer / Hans-Georg Wegner)
Frank van Hove (Hans Sachs, Schuster)
Vazgen Ghazaryan / Daeyoung Kim (Veit Pogner, Goldschmied)
Artjom Korotkov (Kunz Vogelsang, Kürschner)
Andreas Koch (Konrad Nachtigall, Spengler)
Bjørn Waag (Sixtus Beckmesser, Stadtschreiber)
Alik Abdukayumov / Juri Batukov (Fritz Kothner, Bäcker)
Richard Carlucci (Balthasar Zorn, Zinngießer)
Jörg Rathmann (Ulrich Eisslinger, Gewürzkrämer)
Alexander Günther (Augustin Moser, Schneider)
Siyabulela Ntlale / Yong Jae Moon (Hermann Ortel, Seifensieder)
Gregor Loebel (Hans Schwarz, Strumpfwirker)
Vazgen Ghazaryan / Daeyoung Kim (Hans Foltz, Kupferschmied)
Heiko Börner (Walther von Stolzing, ein junger Ritter aus Franken)
Jörn Eichler (David, Sachsens Lehrbube)
Larissa Krokhina / Ilia Papandreou (Eva, Pogners Tochter)
Stéphanie Müther / Sayaka Shigeshima (Magdalena, Evas Amme)
Sebastian Campione / Máté Sólyom-Nagy (Ein Nachtwächter)
Samstag 04 | 06 | 16
19.30 Uhr // Schauspiel // Redoute
Nick Whitby
Regie (Jan Neumann)
Ausstattung (Dorothee Curio)
Dramaturgie (Beate Seidel)
Max Landgrebe (Josef Tura, Schauspieler)
Dascha Trautwein (Maria Tura, Schauspielerin, Frau von Josef)
Thomas Kramer (Stanislaw Sobinsky, polnischer Fliegeroffizier)
Ingolf Müller-Beck (Dowasz, Schauspieldirektor)
Fridolin Sandmeyer (Rowicz, Schauspieler)
Lutz Salzmann (Grünberg, Schauspieler)
Krunoslav Šebrek (Gruppenführer Erhardt, Mitglied der Gestapo)
Sebastian Nakajew (Walowski, Staatsdiener der Zensurbehörde / Professor Silewski, Spion für die Gestapo)
Nahuel Häfliger (Adam, Gardobrier / Sturmführer Fleischer, Mitglied der Gestapo)
Donnerstag 30 | 06 | 16
20.00 Uhr // Junges DNT // Studiobühne
Jura Soyfer
28 | 05 | 16

Konzerte

Sonntag 05 | 06 | 16
11.00 Uhr // Staatskapelle // Foyer
Montag 06 | 06 | 16
20.00 Uhr // Staatskapelle // E-Werk Maschinensaal
Sonntag 12 | 06 | 16
11.00 Uhr // Staatskapelle // ccn weimarhalle
28 | 05 | 16

Magazin

Montag 23.11.2015
Achtung! Baustelle Redoute

Aufgrund der Sanierung und Vergrößerung des Orchestergrabens bleibt unser Großes Haus bis zur Sommerpause ab Anfang Juli und auch noch am Beginn der nächsten Saison geschlossen. Als Interimsspielstätte dient uns in dieser Zeit die Redoute in der Ettersburger Straße 61, die wir in den vergangenen Jahren als Probebühne genutzt haben.

Doch bevor im einstigen »Haus der Offiziere« der Spielbetrieb wieder anlaufen konnte, sind auch dort die Bauarbeiter ange­rückt: Bühne, Zuschauerraum, Foyers, Künstlergarderoben und sanitäre Anlagen bedurften dringend einer Instandsetzung, um an diesem Ort wieder Theater spielen und erleben zu können.

Mehr dazu lesen Sie HIER