24 | 09 | 17

Ensemble

Katrin Hieronimus

wurde 1974 in Iserlohn geboren. Nach einem Architekturstudium in Düsseldorf und an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee war sie von 2002 bis 2004 als feste Ausstattungsassistentin an der Schaubühne am Lehniner Platz in Berlin beschäftigt. Seit 2004 arbeitet sie als freie Bühnen- und Kostümbildnerin für Schauspiel, Tanz und Musiktheater  in Deutschland und der Schweiz. In der Spielzeit 2008/2009 war sie Ausstattungsleiterin am Theater Konstanz.

Mit Enrico Stolzenburg besteht eine langjährige Zusammenarbeit, neben dem DNT Weimar u.a. an den Theatern in Magdeburg, Freiburg und Konstanz. Regelmäßige Arbeiten verbinden sie mit dem Regisseur Wulf Twiehaus, der Regisseurin Katja Langenbach und dem Choreografen Marco Santi. Hinzu kommen Arbeiten für die Oper in Koblenz oder das Musiktheater im Revier.

Für die Regisseure Jörn Hintzer und Jakob Hüfner stattete sie Teile des Episodenfilms »Weltverbesserungsmaßnahmen« und Beiträge für die Sendung mit der Maus aus.

Seit 2015 betreibt sie parallel zu ihrer Theatertätigkeit mit ihrer Kollegin Katharina Beth den Laden und Projektraum »standard - saubere sachen« in Berlin.

www.katrinhieronimus.de

wirkt mit bei