18 | 12 | 17

Ensemble

Elke Sobe

geboren in Plauen, studierte Gesang an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar. Seit der Spielzeit 1990/91 ist sie Mitglied im Opernchor des Deutschen Nationaltheaters Weimar und hat immer wieder solistische Partien wie Frumah Sarah (»Anatevka«) oder die 2. Hofdame (»Der Prinz von Homburg«) übernommen. Neben ihrer Theatertätigkeit arbeitet sie solistisch, bzw. mit ihren Kolleginnen Katrin Niemann und Silvia Wohlfarth und dem Pianisten Dirk Sobe, an eigenen Projekten. Daraus hat sich das Showprogramm »Honey on Lips« entwickelt, mit dem das Ensemble von 2004 bis 2006 in einer foyer III-Produktion am Deutschen Nationaltheater Weimar zu erleben war.

wirkt mit bei