18 | 12 | 17

Ensemble

Caterina Maier

Caterina Maier

Die aus dem Rheinland stammende Sopranistin wuchs mit Klavierunterricht und Chorgesang auf und absolvierte ihr Gesangsstudium bei Mechthild Georg an der Musikhochschule in Köln, wo sie Diplomprüfung und Konzertexamen ablegte.

Noch während des Studiums wurde sie mehrfach an die Kölner Oper, die Musikakademie Schloss Rheinsberg, das Theater Aachen und die Opernfestspiele in Fürstenfeldbruck engagiert und als Stipendiatin des Internationalen Richard-Wagner-Verbandes ausgezeichnet.

Meisterkurse besuchte sie unter anderem bei Brigitte Fassbaender, Edda Moser, Ingeborg Hallstein und Mario Hoff. Eine enge Zusammenarbeit verbindet sie mit Ulrike Fuhrmann, von der sie seit ihrer Aufnahme ins Thüringer Opernstudio (Spielzeit 2013/14) Gesangsunterricht erhält.

Im Rahmen dieses Aufbaustudiums war sie unter anderem am Theater Erfurt als Kate (»Kiss me Kate«) sowie als Drusilla (»L’incoronazione di Poppea«), am Theater Gera-Altenburg als Zweite Nichte (»Peter Grimes«) und am DNT als Erste Dame (»Die Zauberflöte«) und Jutta (»Lola rennt«) zu erleben.

In der Spielzeit 2015/16 gehört sie zum Ensemble des DNT Weimar.

wirkt mit bei