19 | 10 | 17

Spielplan

Foyer

Termine

Anfahrt

Kammermusik-Matinee am 23.11.2014 //

Zehnmal pro Spielzeit, immer sonntags um elf, stellen sich InstrumentalistInnen der Staatskapelle Weimar mit einer guten Stunde Musik im kammermusikalischen Rahmen vor – mal in klassischer Besetzung, mal in bunter Klangfarbenkombination, mal mit berühmten Lieblingsstücken, oft aber auch mit Ausgrabungen, Entdeckungen oder gar Uraufführungen und stets mit ganz eigenen Perspektiven auf ein fast schon grenzenloses Repertoire.

 

Rudolf Tilmetz Nocturne op. 31 für Flöte, Horn und Klavier
Charles Koechlin Deux Nocturnes op. 32 bis für Flöte, Horn und Klavier
Clara Schumann Drei Romanzen für Flöte und Klavier
Georges Barbauteu Esquisse (Skizze)  für Flöte, Horn und Klavier
Robert Schumann Adagio und Allegro für Horn und Klavier
Mel Bonis Scènes de la forêt für Flöte, Horn und Klavier

 

Mit: Trio 17 (Wally Hase, Flöte / Gunilla Süssmann, Klavier / Fritz Pahlmann, Horn)