17 | 12 | 17

Spielplan

E-Werk Kesselsaal

Termine

Anfahrt

Fotos

Konzert von Sven Helbig

Pocket Symphonies Electronica //

Die »Pocket Symphonies« wurden von Sven Helbig (Bühnenmusik »Wallen­stein«) für die Deutsche Grammophon als Konzertstücke für Klavierquartett und Orchester komponiert. Doch in seinen Solo-Konzerten verlässt der Komponist den Weg der klassischen orchestralen Aufführungspraxis und interpretiert die zwölf Stücke mit Synthesizern, Samplern, Controllern und Vibraphone immer wieder neu. Während der Konzerte legen die Kompositionen Takt für Takt ihr orchestrales Gewand ab und hüllen sich in elektronische Klänge, paaren sich mit Beats und verändern ihren Puls. Helbig führt sein Werk dabei von sanften Streicher-Melodien und schwebenden Vibraphon-Klängen bis zu ohrenbetäubenden Breakbeats. Es entsteht Stück für Stück eine Art Live-Remix – die »Pocket Symphonies Electronica«. 

Der mehrfach mit dem ECHO Klassik ausgezeichnete Komponist und Musikproduzent Sven Helbig hat sich mit Crossover-Projekten von Orchester- und elektronischer Musik einen Namen gemacht und bereits mit Rammstein und den Pet Shop Boys zusammengearbeitet. Am DNT entsteht aus seiner Feder aktuell die Bühnenmusik für Schillers »Wallen­stein« in der Regie von Generalintendant Hasko Weber.

www.svenhelbig.com