16 | 12 | 17

Spielplan

Theater mobil
Premiere
29 | 09 | 15
Stückdauer
0 Std. 50 Min.
Alter
12

Termine

Fotos

Karen Köhler

3 Helden: Stadt. Land. Traum. //

Uraufführung · Theater mobil ab 12 Jahren

Alle SchülerInnen sollen sich sofort in der Turnhalle versammeln! Noch weiß niemand so genau worum es geht. Die neue Lehrerin, Jessica Klinke, hat die in Frage kommenden Klassen zusammengetrommelt: »Ich will wissen, wer das war.« ­Irgendjemand hat während der letzten Pause in großen Buchstaben ­»MUSLIMS RAUS« an die Schulwand gesprayt. Und Jessica Klinke hat sich vorgenommen, die Täter zu finden, ihre Argumente zu widerlegen und in einem gemeinsamen ­Schüler-Experiment die Mechanismen von Ausgrenzung und Fremdenfeindlichkeit erfahrbar zu machen.

Nach dem mobilen Klassenzimmerstück »Deine Helden – Meine Träume« und der Begegnung mit den drei Helden der Geschichte in der Studiobühne des DNT in »HELDEN! Oder warum ich einen grünen Umhang trage und gegen die Beschissenheit der Welt ankämpfe.«, folgt nun der dritte und letzte Teil unserer »Helden«-Trilogie. Diesmal kommen wir wieder direkt zu Ihnen und spielen in den Schulen in Weimar und Umgebung: Ohne Technik und Bühnenbild, denn Ihre Schule ist zugleich der Ort des Geschehens. Die bereits aus den letzten beiden Inszenierungen bekannte Jessica tritt nun als Lehrerin auf und lädt die SchülerInnen zu einer außergewöhnlichen und aufwühlenden Schulstunde ein.

 

Sebastian Martin (Regie)
Katja Fritzsche (Ausstattung)
Verena Elisabet Eitel (Dramaturgie)


Besetzung

Simone Müller (Jessica)