16 | 12 | 17

Spielplan

E-Werk Maschinensaal

Termine

Anfahrt

Dante in Weimar //

Lesung der »Göttlichen Komödie« von Dante Alighieri in drei Teilen

16.10.2015 
Erster Teil: Hölle (Anfang)

17.10.2015
Zweiter Teil: Hölle (Schluss) – Läuterungsberg – Paradies (Anfang)

18.10.2015
Dritter Teil: Paradies (Schluss)

 

Im Rahmen der Jahrestagung der Deutschen Dante-Gesellschaft, die anläßlich Dante Alighieris 750. Geburtstages tagt, haben sie die Gelegenheit, eine umfassende Lesung der »Göttlichen Komödie«, dem Hauptwerk des Dichters, zu erleben. In ihr schlägt Dante einen Bogen von der Antike über die biblischen Heilsgeschichtebis ins damalige Zeitgeschehen. Der Dichter erschafft sein poetisches Alter Ego, das unter Führung Vergils und Beatrices durch Inferno, Fegefeuer und Paradies reist, und nimmt seine Leser 100 Gesänge lang mit in eine Welt, die auch heute noch zu den geheimnisvollsten und zugleich entdeckenswürdigsten der Weltliteratur gehört. An drei Abenden wollen wir diese Dichtung, die Generationen von Künstlern aller Genres inspiriert hat, für Sie lebendig machen.

Es lesen für Sie Verena Buss, Rudolf Guckelsberger, Ulrike Götz, Paul Enke, Markus Fennert, Sebastian Kowski, Bernd Lange, Tobias Schormann und Elke Wieditz.