21 | 10 | 17

Spielplan

Foyer

Termine

Anfahrt

Werke von Camille Saint-Saëns, Ernst von Dohnányi, Giacomo Puccini, Henriette Renié, Johann Georg Albrechtsberger und Franz Schubert

Cafékonzert am 04.02.2017 //

Die Akademisten der Staatskapelle Weimar stellen sich vor

Bei ›leichter Muse‹ bitten wir Sie zu einem gemütlichen Nachmittag ins Foyer des DNT. Neben musikalischer Unterhaltung allererster Sahne ist im Preis auch der Kaffee inbegriffen, eine leckere Kuchenauswahl steht ebenfalls für Sie bereit. 

mit
Tae-Keun Lee und Vincent Hamann (Violine), Annemarie Birckner (Viola), Jaromir Kostka (Violoncello), Alexandra Guiraud (Harfe), Soteris Chrysostomou (Posaune)

Musik von Camille Saint-Saëns, Ernst von Dohnányi, Giacomo Puccini, Henriette Renié, Johann Georg Albrechtsberger und Franz Schubert

Die Orchesterakademie der Staatskapelle Weimar bietet jeweils sieben jungen Instrumentalisten eine Spielzeit lang Gelegenheit, sich praxisorientiert auf den Musikerberuf vorzubereiten. Fürs Cafékonzert haben unsere Nachwuchskollegen nun ein eigenes Programm mit herrlichster ›leichter Muse‹ zusammengestellt, das von französichem Klangzauber über romantischen Schmelz à la Schubert und Dohnányi bis zu Pucchin (›gesungen‹ auf der Posaune!) reicht.