18 | 12 | 17

Spielplan

Großes Haus
Alter
ab 5 Jahren

Termine

Anfahrt

Musik von Helmut Eisel

1. Schülerkonzert „Naftule und die Bremer Stadtmusikanten“ //

Ein musikalisches Märchen zwischen Klassik und Klezmer über die vier wohl berühmtesten Flüchtlinge der Weltliteratur

Helmut Eisels Naftule-Konzerte – das sind märchenhafte Geschichten rund um den unternehmungslustigen Klarinettisten Naftule und den sinfonischen Übersetzer Pino. Musik zwischen Klassik und Klezmer, die sich den Dialog zwischen Stilen und Kulturen auf die Fahnen geschrieben hat. Bei »Naftule und die Bremer Stadtmusikanten« begegnen Naftule und Pino auf ihren musikalischen Reisen Esel, Hund, Katze und Hahn, entdecken staunend die besonderen Talente ihrer tierischen Zeitgenossen und helfen ihnen mit tatkräftiger Unterstützung des Publikums aus lebensbedrohlicher Not. Ins legendäre Bremen gelangen die vier musizierenden Zeitgenossen übrigens auch diesmal nicht, doch selbstverständlich gibt es ein Happy End – mit viel Witz und fetzigem Finale!

 

Mihhail Gerts (Dirigent)
Helmut Eisel (Klarinette)
Alexander Günther (Erzähler)