17 | 12 | 17

Spielplan

Studiobühne

Termine

Anfahrt

Concerto Flautino //

Auf dem Bauernhof

Moderation: Kerstin Klaholz

Musik von André Jolivet, Aaron Copland, Franz-Anton Hoffmeister, Camille Saint-Saëns u.a.

Im Frühling ist auf dem Bauernhof so richtig was los! Henne, Kuckuck und Esel schreien um die Wette, der verliebte Kater singt, was das Zeug hält, und die Kuh stolziert gemächlich und zufrieden ihre Runden, während die Ziege fröhliche Tänze vollführt. Und all das rein musikalisch! Wir tragen dazu bei, in dem wir mit unserem kleinen Publikum singen und beim Streit zwischen Kuckuck, Esel und Henne gar zur Jury werden.

 


 

Flautino ist ein Flötenton – ein besonders kleiner, aber auch ein besonders neugieriger. Auf seine Frage, was in dieser spannenden Welt eigentlich alles klingt und tönt, findet er in unseren Konzerten immer neue Antworten. Und auf seiner Reise durch die große weite Welt erlebt er viele Abenteuer und findet neue Freunde, denn in der Sprache der Musik kann er sich überall hervorragend verständigen.

Jeweils in behutsamer Dosis und entlang eines roten Fadens kindgerechter Themen entdecken wir gemeinsam mit Flautino die erstaunliche Vielfalt der Klangfarben eines Orchesters. Neben der Herausforderung des konzentrierten Zuhörens bei kurzen kammermusikalischen Musikstücken bieten die Konzerte zudem immer auch die Möglichkeit, gemeinsam Lieder zu lernen, über Bewegung, Tanz und Rhythmusspiele in die Stimmung der Musik einzutauchen oder sogar in Klangimprovisationen selbst kreativ Musik zu gestalten.