23 | 10 | 17

Spielplan

Großes Haus
Alter
5

Termine

Anfahrt

Das verhexte Konzert //

Ein inszeniertes Familien-Konzert des Theater KontraPunkt mit der Staatskapelle Weimar

 

mit Musik von Georges Bizet, Antonio Vivaldi, Johann Strauss, Jacques Offenbach, Camille Saint-Saens, Peter I. Tschaikowsky u.a.

Was wäre, wenn ein Konzert auf dem Plan steht, die Konzertbühne aber noch nicht gewischt ist? Schwierig – zumal wenn die Putzfrau Trude Trumm heißt, eine von der besonders gewissenhaften Sorte, die sich nicht einfach unverrichteter Dinge nach Hause schicken lässt! Und so stehen unsere Musikerinnen und Musiker bald nicht mehr allein im Rampenlicht. Denn auch Trude entdeckt ihre musikalische Ader und nutzt die Gunst der Stunde, um ihren ganz eigenen Beitrag zum Kulturprogramm beizusteuern. Die Gute steht dem Ensemble mit Rat und Tat zur Seite – sogar, wenn es plötzlich von der Decke regnet oder wenn ein Sturm über die Bühne fegt. Trude ist stolpernd, aber fix zur Stelle. Publikumsscheu ist sie dabei mitnichten, im Gegenteil! Wie wär’s denn, wenn gleich alle mitmachten?

Das Theater KontraPunkt lässt die großen und kleinen Zuhörerinnen und Zuhörer aus ganz neuen Perspektiven hinter die Kulissen der Musik schauen. So verhext es dabei auch zugehen mag – Musik und Spaß sind stets die wirksamsten Gegenmittel.

Darsteller: Annette Bieker und Frank Schulz (Theater KontraPunkt)

 

Ausschnitte aus dem "Verhexten Konzert" mit Musikern des NDR Sinfonieorchesters: Video abspielen

 

Martin Hoff (Dirigent)