23 | 05 | 17

Spielplan

ccn weimarhalle

Termine

25 | 05 | 17 // 20.00 Uhr Karten

Anfahrt

Lutheran Symphonics //

Dirigent: Christian Sprenger
mit der Staatskapelle Weimar und dem Kammerchor der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar
Einstudierung: Jürgen Puschbeck

 

Die Reformation ist seit jeher mit dem ­Namen Martin Luthers verbunden, ebenso wie die Entwicklung des protestantischen Kirchenlieds, ohne das etwa das Schaffen Johann Sebastian Bachs kaum denkbar wäre. Der Reiz dieser Lieder liegt bis heute in der persönlichen Erfahrbarkeit des Evangeliums, und die religiöse Teilhabe des Einzelnen durch gemeinsames Singen gilt neben der Übersetzung der Bibel als eine der großen Errungenschaften Luthers. Für ihn selbst war Musik immer Ausdruck der Schöpfung und unverzichtbarer Teil seines Glaubens.

Zum Kirchentag 2017, der auf den Spuren Martin Luthers in Weimar Station macht, präsentieren wir das Projekt »Lutheran Symphonics« des Komponisten Christian Sprenger, das die ungebrochene Kraft geistlicher Lieder wie »Ein feste Burg«, »Geh aus mein Herz« oder »Lobe den Herren« in neuem sinfonischem Gewand erlebbar macht. Zwölf Choralfantasien öffnen ihnen einen musikalischen Raum jenseits der Liturgie. Fast schon kleine Filmmusiken – ganz im Sinne Luthers!