26 | 02 | 18

Ensemble

Karine Minasyan

1st soprano

Die lyrische Sopranistin Karine Minasyan stammt aus Eriwan und erlangte im Alter von 20 Jahren ihren ersten Bachelorabschluss am staatlichen Konservatorium »Komitas« in Eriwan (Armenien), im Studiengang Gesang/Oper, in der Klasse von Magda Mkrtchyan.

Seit Oktober 2013 studiert sie an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Innerhalb von zwei Jahren schloss sie ihren zweiten Bachelor ab und begann den Master Studiengang.

Die ehemalige Pianistin hat ihre Karriere als Sängerin im Alter von 13 Jahren begonnen. Sie besuchte Meisterkurse bei Linda Watson, Emma Kirkby, Hedwig Fassbender, Araks Dawtyan, Marina Sandel, Peter Berne, Sandra Cotton, Doreen DeFeis und James Hooper.

Zu den bedeutendsten Konzerten der Künstlerin zählt das Eröffnungskonzert der »Armenischen Kulturtage« in Köln (2013). 2014 gewann sie den 1. Platz beim Wettbewerb »Die Hannoversche Börse der Musiktalente«.

2015 hat sie den 2. Förderpreis beim 4. Internationalen »Viva Belcanto« Gesang Meisterkurs gewonnen.

2016 wurde sie mit dem Dr. Karl-Ernst-Fichter-Preis des Förderkreises der Musikhochschule für ihre herausragende künstlerische Leistung beim Bachelor-Abschluss an der Musikhochschule Hannover ausgezeichnet.

Die talentierte Musikerin war Gastsängerin an der Staatsoper Hannover im Jahr 2015 und ab der Spielzeit 2015/16 für zwei Jahre Ensemblemitglied der Jungen Oper Hannover.

www.karine-minasyan.de

participating in