20 | 10 | 17

Ensemble

Rita Feuerherdt

geboren in Nordhausen/Harz, begann ihre Bühnenlaufbahn im Extrachor am Staatstheater Schwerin. Von 1978 bis 1982 studierte sie Gesang an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT in Weimar. Ihr erstes Festengagement hatte sie 1982 bis 1985 am Stadttheater Nordhausen. Seit 1985 ist sie Mitglied im Opernchor des Deutschen Nationaltheaters Weimar und hat seitdem auch diverse kleinere und mittlere Solopartien übernommen, darunter Kate Pinkerton (»Madame Butterfly«), Edelknabe (»Tannhäuser«), Page (»Rigoletto«), Brautjungfer (»Freischütz«), Taumännchen (»Hänsel und Gretel«) und die Frau des Försters / Eule (»Schlaues Füchslein«) und den Zweiten Knabe in Mozarts »Zauberflöte«.