21 | 10 | 17

Ensemble

Corinna von Rad

studierte Musiktheaterregie an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg bei Götz Friedrich und hat sich mit Inszenierungen im Musiktheater und Schauspiel einen Namen gemacht. Sie arbeitete unter anderem am Schauspiel Frankfurt, dem Theater Basel, am Schauspielhaus Zürich, an der Staatsoper Berlin, den Städtischen Bühnen Aachen, dem Theater Freiburg, bei den KunstFestSpielen Hannover und am Residenztheater München.

Am DNT Weimar inszenierte sie Shakespeares »Der Sturm«, Tschechows »Onkel Wanja«, die Barockoper »Alcina« von Händel und die Kammeroper »Die Grille« von Richard Ayres. In der kommenden Spielzeit wird sie unter anderem am Residenztheater München zusammen mit Jürg Kienberger ein musikalisches Projekt erarbeiten.

Neben ihrer Regiearbeit engagiert sich Corinna von Rad seit 2006 auch im Bereich der Lehre mit Lehraufträgen und Gastprofessuren an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt, der Universität der Künste Berlin und der Musikhochschule »Hanns Eisler« Berlin.

participating in