25 | 11 | 17

Calendar

E-Werk Kesselsaal

Dates

Anfahrt

Photos

Let’s talk about sex & politics: meat //

performance and discussion

Mit dem Autor Wolfgang Schorlau (Krimi über Massentierhaltung »Am zwölften Tag«), Luise Schumann (Fachberaterin für Ernhährung und Lebensmittel) und Prof. Dr. agr. Friedrich Schöne (Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft, Abteilung Untersuchungswesen)

Moderation: Beate Seidel

 

Von der aus Thüringen nicht wegzudenkenden Rostbratwurst bis zur Salamischeibe auf dem Pausenbrötchen; Tiere essen ist Bestandteil unserer täglichen Nahrungszufuhr. Kurz bevor die Weihnachtsgans auf dem Teller landet, wollen wir uns mit Wolfgang Schorlau, dem bekannten Krimiautor aus Stuttgart, einem Vertreter der Fleischindustrie – und mit Ihnen darüber unterhalten, welche Rolle Fleisch in unserem Leben spielt. Diskutieren Sie mit uns darüber, ob es nötig sein wird, unsere Essgewohnheiten in Zukunft zu verändern. Und hören Sie einen Auszug aus Wolfgang Schorlaus spannendem Krimi »Am Zwölften Tag«, gelesen von Sebastian Kowski.

 

Eintritt:
6€ / 4€ (ermäßigt für Studierende)
Eintritt frei für SchülerInnen und Jugendliche bis 18 Jahre

 

Konzeption: Julie Paucker (DNT Weimar) und Peter Reif-Spirek (LZT)
Raum und Live Visuals: Who-Be
Ton: Moritz Kobel
Assistenz: Max Pellert

gefördert durch die Sparkasse Mittelthüringen

 

17.09.2014 Let´s talk about sex and politics: Rap

29.10.2014 Let´s talk about sex and politics: Pop

03.12.2014 Let´s talk about sex and politics: Fleisch

25.02.2015 Let´s talk about sex and politics: Hass

12.05.2015 Let´s talk about sex and politics: big data

02.06.2015 Let´s talk about sex and politics: Glück