25 | 11 | 17

Calendar

Foyer

Dates

Anfahrt

Kammermusik-Matinee am 14.06.2015 //

Zehnmal pro Spielzeit, immer sonntags um elf, stellen sich InstrumentalistInnen der Staatskapelle Weimar mit einer guten Stunde Musik im kammermusikalischen Rahmen vor – mal in klassischer Besetzung, mal in bunter Klangfarbenkombination, mal mit berühmten Lieblingsstücken, oft aber auch mit Ausgrabungen, Entdeckungen oder gar Uraufführungen und stets mit ganz eigenen Perspektiven auf ein fast schon grenzenloses Repertoire.

 

Richard Wagner Vorspiel zu »Tristan und Isolde« in der Bearbeitung von Engelbert Humperdinck
Johannes Brahms Serenade Nr. 1 D-Dur, Rekonstruktion der verschollenen Nonett-Fassung
 

mit Andreas Schulik und Hannelore Birckner, Violine / Lydia Rienecker, Viola / Lukas Dihle und Astrid Müller, Violoncello / Christian Bergmann, Kontrabass / Leonie Wolters, Flöte / Junko Kada und Jan Doormann, Klarinette / David Mathe, Fagott / Cristian Palau-Tena, Horn / Ying Lin Bergmann-Chia, Klavier