30 | 03 | 17

staatskapelle_start

DIE DEUTSCHES NATIONALTHEATER UND STAATSKAPELLE WEIMAR GMBH – STAATSTHEATER THÜRINGEN – 

 

sucht ab 18.08.2016:

ein/e Vorspielerin der Violoncelli

 

ab 01.09.2016

EINE TUBA

mit Verpflichtung zur Kontrabasstuba und zum Cimbasso

 

ab 01.08.2017

EINE SOLO-TROMPETE

mit Verpflichtung zur hohen Trompete und zum Piston

 

Die Pflicht- und Wahlstücke sowie die Orchesterstellen werden im Falle einer Einladung zum Probespiel schriftlich bekannt gegeben.

Vergütung nach TVK, Vergütungsgruppe A (Haustarifvertrag), zuzügl. Zulage gem. Fußnote 2.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bitten wir zu richten an

Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar GmbH – Staatstheater Thüringen –
Personalabteilung
Postfach 2003 & 2005
99401 Weimar

 

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Reisekosten zu Probespielen werden grundsätzlich nicht erstattet. Aus Kostengründen können wir Ihnen Ihre Unterlagen nur bei Beilegung eines entsprechend frankierten Rückumschlages zurücksenden.