20 | 05 | 18

Das DNT

Die Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar GmbH – Staatstheater Thüringen – 

 

bietet produktionsbezogen regelmäßig – in der Regel für die Dauer von 6 Wochen –

 

Hospitanzen

für folgende Bereiche an:

Ausstattung (Bühne und Kostüm)
Regie (Schauspiel oder Musiktheater)
Dramaturgie (Schauspiel)

Wir bieten:

•    Einblicke in die Entstehung und Realisierung einer Inszenierung zu erhalten, an Proben teilzunehmen
     und kleinere Aufgaben auf Wunsch selbständig zu übernehmen.

Wir erwarten:

  • •    Interesse an einem der oben genannten Bereiche
  • •    Interesse an der Arbeit im Theater
  • •    Bereitschaft zur flexiblen Anwesenheitszeiten

 

Eine Vergütung der Hospitanzen kann nicht erfolgen.

Die Bewerber/innen, die sich für eine Hospitanz interessieren, werden gebeten, die üblichen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des gewünschten Bereiches und Zeitraumes an folgende Adresse zu senden:

Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar GmbH
- Staatstheater Thüringen -
Personalabteilung
Postfach 2003 & 2005
99401 Weimar

E-Mail: miriam.feldmann@nationaltheater-weimar.de (Dateigröße: max. 10 MB)

Reisekosten zu Vorstellungsgesprächen werden nicht erstattet. Aus Kostengründen können wir Ihnen Ihre Unterlagen nur bei Beilegung eines entsprechend frankierten Rückumschlages zurücksenden.