20 | 06 | 19

Spielplan

Donnerstag 20
  • 10.40 Uhr // Schauspiel // Theater mobil // 5,50 €
    Uraufführung · Stefan Hornbach · Klassenzimmer-Stück
  • 12.40 Uhr // Schauspiel // Theater mobil // 5,50 €
    Uraufführung · Stefan Hornbach · Klassenzimmer-Stück
  • 19.30 Uhr // Musiktheater // Großes Haus // 18,20 - 33,70 €
    Uraufführung · Von Ludger Vollmer

    HEUTE MIT ENGLISCHEN UNTERTITELN //

    19.00 Uhr Einführung im Foyer, anschl. Publikumsgespräch mit Tiina Hartmann (Librettistin), Andrea Moses (Regisseurin) und Hans-Georg Wegner (Dramaturg und Operndirektor des DNT) //

    Musikalische Leitung: Kirill Karabits

    Mit: Sayaka Shigeshima (Mae), Heike Porstein (Annie), Oleksandr Pushniak (Mercer), Jörn Eichler (Francis), Ray Chenez (Kalden / Ty), Daeyoung Kim (Eamon Bailey), Sebastian Kowski (Tom Stenton), Heain Youn* (Dr. Villalobos), Gisela Boigk (Senatorin Santos), Jens Schmiedeke (Dan), Chang-Hoon Lee (Maes Vater), Anne-Kathrin Doormann (Maes Mutter), Annegret Schodlok / Tatjana Winn (zwei Cherokee-Frauen), Xiaoyu Wei (Alistair), Soyoung Park (Denise / Helena), Chong Ken Kim (Josiah), Susann Günther (Gretchen Karapcek), Klaus Wegener (Theologe), Walter Farmer Hart (Jasper)

Freitag 21
  • 10.00 Uhr // Staatskapelle // Studiobühne // 6,50 €
    Eine Konzertreihe für Kinder von 4 bis 6 Jahren mit MusikerInnen der Staatskapelle Weimar //
    Auf dem Bauernhof
  • 19.30 Uhr // Schauspiel // Großes Haus // 18,20 - 33,70 €
    Performance mit Tanz, Musik und Sprache //
    Uraufführung

    19.00 Uhr Einführung im Foyer //

Samstag 22
  • Junges DNT // Weimarer Innenstadt
    Ein Fragespiel am Kaffeetisch //
  • 17.00 Uhr // Musiktheater // Großes Haus // 28,70 - 65,90 €
    Handlung in drei Aufzügen (Wiener Fassung von 1875) //
    Richard Wagner
    Zum letzten Mal

    16.30 Uhr Einführung im Foyer //

    Musikalische Leitung: Dominik Beykirch

    Mit: Daeyoung Kim (Hermann, Landgraf von Thüringen), Heiko Börner (Tannhäuser), Uwe Schenker-Primus (Wolfram von Eschenbach), Artjom Korotkov (Walther von der Vogelweide), Andreas Koch (Biterolf), Alexander Günther (Heinrich der Schreiber), Henry Neill (Reinmar von Zweter), Aga Mikolaj (Elisabeth), Sayaka Shigeshima (Venus), SuJin Bae* (Ein junger Hirt)

  • 19.00 Uhr // Schauspiel // Goethe-Nationalmuseum, Vortragssaal // 25,70 €
    nach Thomas Mann
  • 19.30 Uhr // Extra // E-Werk Maschinensaal
    Tanzperformance mit Industrieroboter von Huang Yi Studio + (Taiwan) //
    Gastspiel
Sonntag 23
Montag 24
  • 10.00 Uhr // Staatskapelle // Studiobühne // 6,50 €
    Eine Konzertreihe für Kinder von 4 bis 6 Jahren mit MusikerInnen der Staatskapelle Weimar //
    Auf dem Bauernhof
  • 15.00 Uhr // Staatskapelle // Studiobühne // 6,50 €
    Eine Konzertreihe für Kinder von 2 bis 3 Jahren mit MusikerInnen der Staatskapelle Weimar //
    Auf dem Bauernhof
Dienstag 25
Mittwoch 26
Donnerstag 27
  • 19.30 Uhr // Musiktheater // Großes Haus // 18,20 - 33,70 €
    Giacomo Puccini

    19.00 Uhr Einführung im Foyer //

    Musikalische Leitung: Stefan Lano

    Mit: Camila Ribero-Souza (Floria Tosca), Jaesig Lee (Mario Cavaradossi), Oleksandr Pushniak (Baron Scarpia), Daeyoung Kim (Cesare Angelotti), Uwe Schenker-Primus (Der Mesner), Alexander Günther (Spoletta), Oliver Luhn (Sciarrone), Andreas Koch (Ein Schließer)

  • 19.30 Uhr // Schauspiel // Großes Haus
    Gotthold Ephraim Lessing
    DNT unterwegs
    Theater der Stadt Schweinfurt
Freitag 28
  • 19.30 Uhr // Musiktheater // Großes Haus // 20,70 - 40,70 €
    Alan Jay Lerner (Text) und Frederick Loewe (Musik)

    Musikalische Leitung: Dominik Beykirch

    Mit: Alexander Günther (Prof. Higgins), Elke Wieditz (Mrs. Higgins), Heike Porstein (Eliza), Jörn Eichler (Freddy), Bernd Lange (Pickering), Damon Nestor Ploumis (Doolittle), Elke Sobe (Mrs. Pearce), Klaus Wegener (Jamie), Äneas Humm (Harry)

  • 19.30 Uhr // Schauspiel // Großes Haus
    Gotthold Ephraim Lessing
    DNT unterwegs
    Theater der Stadt Schweinfurt
Samstag 29
Sonntag 30