19 | 11 | 18

Spielplan

Woche der Demokratie // 01.–10.02.2019
Dienstag 20
Mittwoch 21
Donnerstag 22
  • 19.00 Uhr // Musiktheater // Studiobühne // 10,50 €
    Uraufführung · Musiktheater nach Mirjam Pressler

    Mit: Karine Minasyan (Recha), Simone Müller (Sittah/Patriarch), Jörn Eichler (Tempelherr), Henry Neill (Geschem), Christoph Heckel (Elijahu), Amalia Quartett

Freitag 23
  • 19.30 Uhr // Schauspiel // Großes Haus // 18,20 - 33,70 €
    Uraufführung · nach Juli Zeh

    19.00 Uhr Einführung im Foyer //

Samstag 24
  • 18.00 Uhr // Musiktheater // Großes Haus // 28,70 - 55,90 €
    Engelbert Humperdinck
    Premiere

    Musikalische Leitung: Dominik Beykirch

    Mit: Uwe Schenker-Primus (Peter Besenbinder), Camila Ribero-Souza (Gertrud), Emma Moore (Gretel), Sayaka Shigeshima (Hänsel), Jörn Eichler / Alexander Günther (Die Knusperhexe), SuJin Bae* (Sandmännchen / Taumännchen), Roger Jahnke (Katze / Tänzer)

  • 20.00 Uhr // Schauspiel // E-Werk Kesselsaal // 18,20 €
    Ein Abend mit Liedern zum 101. Jubiläum der Oktoberrevolution //
Sonntag 25
  • 16.00 Uhr // Schauspiel // Großes Haus // 18,20 - 33,70 €
    Gotthold Ephraim Lessing

    15.30 Uhr Einführung im Foyer //

     

    FAMILIENVORSTELLUNG // In Begleitung eines Kindes oder Jugendlichen (bis zum vollendeten 18. Lebensjahr) zahlt ein Erwachsener an den ausgewählten Terminen die Hälfte des regulären Eintrittspreises, Kinder und Jugendliche zahlen 6€. Karten mit dieser Familienermäßigung können Sie direkt an der Theaterkasse erwerben.

Montag 26
Dienstag 27
  • 10.00 Uhr // Musiktheater // Großes Haus // 8,50 - 15,50 €
    Engelbert Humperdinck

    Musikalische Leitung: Dominik Beykirch

    Mit: Alik Abdukayumov (Peter Besenbinder), Camila Ribero-Souza (Gertrud), Emma Moore (Gretel), Heain Youn* (Hänsel), Jörn Eichler / Alexander Günther (Die Knusperhexe), SuJin Bae* (Sandmännchen / Taumännchen), Roger Jahnke (Katze / Tänzer)

Mittwoch 28
  • 10.00 Uhr // Musiktheater // Großes Haus // 9,50 - 15,50 €
    Engelbert Humperdinck

    Musikalische Leitung: Dominik Beykirch

    Mit: Uwe Schenker-Primus (Peter Besenbinder), Camila Ribero-Souza (Gertrud), Emma Moore (Gretel), Sayaka Shigeshima (Hänsel), Jörn Eichler / Alexander Günther (Die Knusperhexe), SuJin Bae* (Sandmännchen / Taumännchen), Roger Jahnke (Katze / Tänzer)

  • 20.00 Uhr // Schauspiel // Studiobühne // 18,20 €
    nach Juli Zeh
Donnerstag 29
Freitag 30
  • 19.30 Uhr // Musiktheater // Großes Haus // 20,70 - 40,70 €
    (Un ballo in maschera)  //
    Giuseppe Verdi

    19.00 Uhr Einführung im Foyer //

    Musikalische Leitung: Stefan Lano

    Mit: Nadine Weissmann (Ulrica), SuJin Bae* (Oscar), Henry Neill (Silvano), Daeyoung Kim (Samuel), Andreas Koch (Tom), Walter Farmer Hart (Oberster Richter), Jens Schmiedeke (Diener Amelias), Jeasig Lee (Riccardo), Alik Abdukayumov (Renato), Camila Ribero-Souza (Amelia)

  • 20.00 Uhr // Schauspiel // E-Werk Maschinensaal // 21,20 €
    Heiner Müller / Johann Nestroy
    Premiere