17 | 12 | 18

Spielplan

E-Werk Kesselsaal

Termine

Anfahrt

Fotos

Let's Talk about sex & politics: #MeToo //

Kaum eine Debatte ist seit einigen Monaten in den Medien so präsent, wie #MeToo. Doch worum geht es eigentlich? Geht es darum vermeintliche Täter öffentlich anzuprangern? Oder führt uns die enorme Medienpräsenz dieser Diskussion nicht vielmehr vor Augen, dass Sexismus in unserer Gesellschaft fest verankert ist? Und wie sollen wir damit im Alltag umgehen? Ist die Folge der Debatte eine neue Diktatur der Prüderie oder endlich die Begegnung der Geschlechter auf Augenhöhe?

Gemeinsam mit euch und spannenden Gästen, wie Veronica Bracaccini (Tänzerin des Tanztheater Erfurt e.V.) und Andrea Wagner (Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Weimar), möchten wir darüber diskutieren, welche politische Bedeutung die Sexismusdebatte sowohl für den künstlerischen Bereich als auch für die gesamte Gesellschaft hat. Außerdem wird euch die Weimarer Rapperin Nifty MC mit feinsten Beats versorgen und gemeinsam mit ihrer Kollegin Crystal Bee ihren Beitrag zum „women´s march song“ performen.

Gäste: Veronica Bracaccini (Tänzerin des Tanztheater Erfurt e.V.) und Andrea Wagner (Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Weimar)

Musik: Nifty MC feat. Crystal Bee

Moderation: Beate Seidel, Lisa Evers

 

 

Zur Reihe

Nachdem wir über RAP, TERROR, PARSHIP, HANDICAP, BIG DATA, FLUCHT, ABGEHÄNGT, CRYSTAL METH, PANIKMACHE u. v. a. m. gesprochen haben, geht die erfolgreiche Gesprächsreihe in ihre vierte Spielzeit. Frei nach der Regel »zuhören – klingeln – mitreden« konfrontieren wir unser Publikum mit brisanten Themen. Zu Gast sind ExpertInnen des Alltags und Profis aus der Wissenschaft. »Let’s talk about about sex and politics« ist eine Mischform aus Performance, Lesung, Vortrag und Gespräch und richtet sich primär – aber nicht ausschließlich – an Jugendliche und junge Erwachsene.