10 Ι 10 Ι 18

Liebe Leserinnen und Leser,

 

Sie kennen es doch auch, das ewige Dilemma: Auf Altbewährtes vertrauen oder lieber Neues wagen? Lieber Omas gestrickte Bommelmütze oder die peruanische Chullo aus Alpakawolle? Einen flotten Walzer aufs Parkett legen oder mit Jumpstyle die Einkaufsmeilen unterhalten? »Mode vergeht, Stil bleibt!«, sagen die einen. »Wer nicht mit der Zeit geht, muss mit der Zeit gehen.«, die anderen. Und irgendwie hat man alle schon mal sagen gehört: »Wer nicht wagt, der nicht gewinnt/verliert.« Was also tun?


Das was man am besten kann! Wenn’s gut ist, interessiert es doch keinen wie alt oder jung etwas ist, ob gebraucht oder neu. Einfach machen! Denn »erlaubt ist, was gefällt.«

 

Ihr DNT

Highlights

Sonntag

14 | 10 | 18

Montag

15 | 10 | 18

19.30 Uhr // ccn weimarhalle // Konzert

3. Sinfoniekonzert //

Dirigent: Lothar Zagrosek

Solistin: Nadine Weissmann (Mezzosopran)
Lesung: Isabel Tetzner

 

Tiefgründig beginnen wir das 3. Sinfoniekonzert mit Brahms’ »Tragischer Ouvertüre«, und auch Schönbergs »Lied der Waldtaube« aus den »Gurre-Liedern« birst regelrecht vor musikalischer Intensität. Kontrastprogramm: Dvořáks erzählkräftige »Legenden« verfolgen das Ziel Genuss aus der Düsternis zu ziehen. Auch Hindemith ging es darum, der dunklen Atmosphäre des Krieges 1916 endlich mal wieder Heiteres entgegenzusetzen. Für seine »Lustige Sinfonietta« wurde er von Morgensterns komischen Gedichten inspiriert. Max Regers von nächtlichen Bahnfahrten und Eichendorff-Gedichten angeregte »Romantische Suite« dagegen bietet Musik, die die HörerInnen regelrecht hineinsaugt in eine mondbeglänzte Landschaft. Idylle pur oder doch eher ein Traum am Rande des Wahns?

 
 

Infos UND KARTEN »

   

Mittwoch

17 | 10 | 18

19.30 Uhr // Großes Haus // Konzert

Comedian Harmonists //

Konzert zum 20-jährigen Jubiläum der
Weimarer Premiere

Gottfried Greiffenhagens Stück »Veronika der Lenz ist da – Die Comedian Harmonists« über das Leben, die Träume und die Lieder des berühmten Gesangsquintetts war ab 1998 ein Dauerbrenner im Spielplan des DNT. In 109 Vorstellungen begeisterten die Weimarer »Comedian Harmonists« mit legendären Hits wie »Mein kleiner grüner Kaktus«, »Veronika der Lenz ist da«, »Schöne Isabella von Kastilien« und »Ein Freund, ein guter Freund« ihr Publikum. Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Premiere bringen wir das Ensemble wieder zusammen. Freuen Sie sich auf einen Abend mit den schmissigen Harmonien und humorigen Texten der wohl ersten deutschen Boygroup, die Ende der 1920er Jahre Erfolgsgeschichte schrieb.

 
 

Infos UND KARTEN »

Wieder da!

 

11 | 10 | 18

19.30 Uhr // Großes Haus // Schauspiel

Unterleuten //

nach Juli Zeh

 

23 | 10 | 18

19.00 Uhr // Goethe-Ntl.museum // Schauspiel

Lotte in Weimar //

nach Thomas Mann

Trailer ►    
Infos & Karten »

Infos & Karten »

 

 

 

 

 

 

zum Spielplan

Einblick

 

Podcast-Spezial //

Chefdramaturgin Beate Seidel und Operndirektor Hans-Georg Wegner geben zusammen einen Einblick in die kommende Uraufführung von »November 1918«

Ausblick

Samstag

03 | 11 | 18

PREMIERE

19.30 Uhr // Großes Haus // Koproduktion der Sparten

November 1918 //

nach Alfred Döblin · Uraufführung

 
 

Podcast ►

 

Infos und Karten »

Samstag

20 | 10 | 18

EINTRITT FREI

16.00 Uhr // Foyer

Matinee zu »November 1918« //

Mit Beteiligten der Inszenierung

 

Freitag

09 | 11 | 18

20.00 Uhr // E-Werk // Lesung

Roman eines Schicksallosen //

Eine musikalische Lesung des Romans von
Imre Kertész

 
 

Infos und Karten »

 

 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Service

Leporello Digital

Unsere gedruckten Programme als PDF

 

 

OKTOBER 2018


NOVEMBER 2018

 

Opern-Podcast

Operndirektor Hans-Georg Wegner erstellt

eine ganz persönliche Einführung zu jeder

neuen Oper im Podcast-Format. Hören Sie rein!

 

HIER GEHT ES ZU UNSEREM

SOUNDCLOUD-KANAL

 

     

Altersempfehlungen Für unsere Stücke

Finden Sie hier

 

     

Familienvorstellungen

Gemeinsam ins Schauspiel oder in die Oper

 

In Begleitung eines Kindes oder Jugendlichen (bis zum vollendeten 18. Lebensjahr)

zahlt ein Erwachsener an den Terminen die Hälfte des regulären Eintrittspreises,

Kinder und Jugendliche zahlen dabei 6€.

 

Karten mit dieser Familienermäßigung können Sie direkt an der Theaterkasse erwerben.

 

25.11.2018, 16.00 Uhr

Nathan der Weise

von Gotthold Ephraim Lessing

 

 

02./23.12.2018, jeweils 15.00 Uhr

Hänsel und Gretel

von Engelbert Humperdinck

 

Sollten Sie unseren Newsletter nicht weiter erhalten wollen, klicken Sie bitte ###ABBESTELLEN###
Für mehr Informationen, klicken Sie bitte hier

Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar GmbH

- Staatstheater Thüringen -

Theaterplatz 2 • D-99423 Weimar
Postfach 2003 & 2005 • D-99401 Weimar

news@nationaltheater-weimar.de
www.nationaltheater-weimar.de

Theaterkasse
Tel. 03643 - 755 334
service@nationaltheater-weimar.de

Sitz der Gesellschaft Weimar
Amtsgericht Jena / HRB 112844
Generalintendant: Hasko Weber
Geschäftsführer: Hasko Weber, Sabine Rühl
Vorsitzende des Aufsichtsrates: Dr. Babette Winter
Umsatzsteuer ID: DE 231735804

facebook - DNT Weimar DNT Weimar facebook - DNT Weimar Staatskapelle Weimar Youtube - DNT Weimar DNT Weimar instagram - DNT Weimar DNT Weimar
###TRACKING###