05 Ι 12 Ι 18

Liebe Leserinnen und Leser,

 

bald ist Geschenkezeit! Und anstatt Sie unnötig raten zu lassen, was wir uns wohl wünschen, haben wir bei uns im Haus rumgefragt. Das sind die 9 häufigsten Antworten. Suchen Sie sich einfach eins davon aus, kommen Sie vorbei und machen einen unserer Kolleginnen und Kollegen eine Freude:

 

1. Ein Make-Over
2. Festival-Tickets
3. Was Selbstgemaltes
4. Ein Lächeln
5. Filmkamera
6. Das neue iPhone
7. Tanzkurs
8. Topfpflanze
9. Wochenendausflug

 

Viel Freude beim schenken und beschenkt werden!

 

Ihr DNT

Konzerte

Sonntag

09 | 12 | 18

Montag

10 | 12 | 18

19.30 Uhr // ccn weimarhalle // Konzert

4. Sinfoniekonzert //

Mark-Anthony Turnage »Testament« (Deutsche Erstraufführung)
Gustav Mahler Sinfonie Nr. 4 in G-Dur

 

Der Brite Mark-Anthony Turnage zählt zu den Gratwanderern und Grenzgängern unter den zeitgenössischen Komponisten. 1960 geboren, hatte der Jazz eine prägende Wirkung auf ihn und klingt bis heute in seine Musik hinein – nicht selten als Vermittler über die Kluft zwischen klassischer Tradition und Moderne hinweg. Als Composer in Residence der Staatskapelle Weimar 2018/19 hat Turnage in unserem Auftrag ein neues Werk komponiert: ein bewegendes »Testament« für Sopran und Orchester.

 

Beinahe wie ein Testament wirkt auch das sphärisch verklingende Finale von Mahlers 4. Sinfonie, das auf dem Wunderhorn-Lied »Das himmlische Leben« basiert. Und tatsächlich: Auch wenn das Werk in einer ausgesprochen heiteren Periode seines Lebens entstand, so klingen Gedanken an Tod und Ewigkeit doch stets wie selbstverständlich in Mahlers Schaffen hinein, sind Teil des klingenden Kosmos, den er mit jeder Sinfonie neu und individuell erschuf. Der gespenstisch aufspielende Tod allerdings bleibt zumindest in dieser Sinfonie nur eine groteske Episode.

 

Dirigent: Kirill Karabits · Solistin: Olga Pasichnyk (Sopran)

 
 

Infos UND KARTEN »

   

Sonntag

16 | 12 | 18

19.30 Uhr // Großes Haus // Konzert für die ganze Familie

Weihnachtskonzert //

Felix Mendelssohn Bartholdy »Ein Sommernachtstraum« op. 61

 

Weihnachtszeit ist Geschichtenzeit. Und damit es uns so richtig warm ums Herz wird, verlegen wir die Handlung kurzerhand in eine laue Sommernacht. Mal fröhlich beschwingt, mal märchenhaft verträumt, verzaubern wir unser Publikum von fünf bis (mindestens) 99 mit zartromantischen Klängen, die von Trollen und Elfen, von schlafenden Mädchen und verliebten Jünglingen erzählen und die garantiert gestresste Gemüter zur Ruhe und verstimmte Herzen zum Schmelzen bringen. Harfenzauber inklusive!

 

Dirigent: Kirill Karabits
Solistinnen: Giulia Montanari (Sopran), Fernanda de Araujo (Sopran)
mit dem Damenchor des Deutschen Nationaltheaters Weimar

 
 

Infos UND KARTEN »

Für die Kleinen

ab 06 | 12 | 18

10.30 Uhr // Studiobühne // Junges DNT

Emma und der blaue Dschinn //

Cornelia Funke · Szenische Lesung

 

ab 08 | 12 | 18

15.00 Uhr // Foyer // Junges DNT

Advent im DNT //

Für kleine und große Märchenfans

 

Infos & Karten »

Infos & Karten »

 

 

 

 

 

 

zum Spielplan

Einblick

 

Bild der Woche //

Schnappschuss aus dem Probensaal unseres Opernchores,
der schon jetzt fleißig dabei ist, für die Uraufführung
von »The Circle« am 4. Mai 2019 zu üben.

 

Mehr Infos »

Ausblick

Freitag

28 | 12 | 18

ZUM LETZTEN MAL

19.30 Uhr // Großes Haus // Musiktheater

Ein Maskenball //

Giuseppe Verdi

 
 

Infos und Karten »

Dienstag

01 | 01 | 19

18.00 Uhr // ccn weimarhalle // Konzert

Neujahrskonzert //

der Staatskapelle Weimar

 
 

Infos und Karten »

 

 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Service

Leporello Digital

Unsere gedruckten Programme als PDF

 

 

DEZEMBER 2018

 

Januar 2019

 

Opern-Podcast

Operndirektor Hans-Georg Wegner erstellt

eine ganz persönliche Einführung zu jeder

neuen Oper im Podcast-Format. Hören Sie rein!

 

HIER GEHT ES ZU UNSEREM

SOUNDCLOUD-KANAL

     

Altersempfehlungen Für unsere Stücke

Finden Sie hier

 

     

Nimm 2

Verschenken Sie Theater!

 

Unser Weihnachtsspecial ist vom 26.11.–23.12.2018 in drei Varianten erhältlich:

 


2 Gutscheine zu 34€, 38€ oder 42€

für Musiktheater/Schauspiel


2 Gutscheine zu 62€, 66€ oder 72€

für Premieren im Großen Haus


2 Gutscheine zu 12€

für Schüler*innen, Azubis, Bufdis und Student*innen bis 29 Jahre

 


Die Gutscheine sind bis 30.12.2019 gültig.
Sie sparen bis zu 44€ je Karte.

 

Familienvorstellungen

Gemeinsam ins Schauspiel oder in die Oper

 

In Begleitung eines Kindes oder Jugendlichen
(bis zum vollendeten 18. Lebensjahr)

zahlt ein Erwachsener an den Terminen
die Hälfte des regulären Eintrittspreises,

Kinder und Jugendliche zahlen dabei 6€.

 

24.02.2019, 16.00 Uhr

Ein Sommernachtstraum

von William Shakespeare

 

03.03.2019, 16.00 Uhr

Wilhelm Tell

von Friedrich Schiller

 

Karten mit dieser Familienermäßigung können
Sie direkt an der Theaterkasse erwerben.

     

WOCHE DER DEMOKRATIE
01.–10.02.2019
 

Zur Programmübersicht

 

Das komplette Programmheft als PDF

 

Sollten Sie unseren Newsletter nicht weiter erhalten wollen, klicken Sie bitte ###ABBESTELLEN###
Für mehr Informationen, klicken Sie bitte hier

Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar GmbH

- Staatstheater Thüringen -

Theaterplatz 2 • D-99423 Weimar
Postfach 2003 & 2005 • D-99401 Weimar

news@nationaltheater-weimar.de
www.nationaltheater-weimar.de

Theaterkasse
Tel. 03643 - 755 334
service@nationaltheater-weimar.de

Sitz der Gesellschaft Weimar
Amtsgericht Jena / HRB 112844
Generalintendant: Hasko Weber
Geschäftsführer: Hasko Weber, Sabine Rühl
Vorsitzende des Aufsichtsrates: Dr. Babette Winter
Umsatzsteuer ID: DE 231735804

facebook - DNT Weimar DNT Weimar facebook - DNT Weimar Staatskapelle Weimar Youtube - DNT Weimar DNT Weimar instagram - DNT Weimar DNT Weimar
###TRACKING###