HYGIENEREGELN

Mit einer Allgemeinverfügung führt die Stadt Weimar ab 20.10.2021 die 3G-Regel (genesen, geimpft, negativ getestet) u. a. auch für den Bereich öffentliche Veranstaltungen (innen) ein. Die Regel gilt damit auch für die Deutsche Nationaltheater und Staatskapelle Weimar GmbH.

 

THEATERBESUCH

Bitte sehen Sie grundsätzlich von einem Besuch unserer Veranstaltungen ab, wenn Sie Symptome einer COVID-19-Erkrankung oder einer Erkältung an sich beobachten.

3G-Regel

Sie können unsere Veranstaltungen besuchen, wenn Sie geimpft, genesen oder aktuell getestet sind.

Genesene und Geimpfte sind verpflichtet, beim Einlass entsprechende Zertifikate vorzuweisen.
Sollte Ihnen das nicht möglich sein, können Sie auch den Nachweis über einen aktuellen Test vorlegen:

  • ein Antigenschnelltest, der in einer Teststelle entnommen wurde, darf nicht älter als 24 Stunden sein
  • bei einem PCR-Test beträgt diese Frist 48 Stunden

Kinder bis 6 Jahre sowie alle noch nicht eingeschulten Kinder sind von der Testpflicht ausgenommen. Bei Schülerinnen und Schülern reicht der Nachweis einer Teilnahme an einer regelmäßigen Testung im Rahmen eines verbindlichen Testkonzeptes der Schule.

Testzentren in Weimar finden Sie hier.

Maskenpflicht

Beim Kartenkauf an unserer Theaterkasse und beim Besuch von Veranstaltungen in unseren Spielstätten ist das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung oder einer FFP2-Maske erforderlich. Sobald Sie Ihren Platz eingenommen haben, dürfen Sie die Maske ablegen. Für Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren ist eine einfache Mund-Nase-Bedeckung ausreichend.

Abstand

Bitte halten Sie einen Abstand von 1,5 m zu anderen Personen, die nicht zu Ihrem oder einem befreundeten Hausstand gehören.

 

KARTENKAUF

Bitte sehen Sie grundsätzlich von einem Besuch der Theaterkasse oder des Besucherservice ab, wenn Sie Symptome einer COVID-19-Erkrankung oder einer Erkältung an sich beobachten.

Saalplan

Bis zum 31.12.2021 erfolgt der Kartenverkauf im Schachbrettmuster. Jeder 2. Sitzplatz wird besetzt. Bitte haben Sie Verständnis, dass Sie aufgrund der geforderten Schutzabstände nicht direkt neben Ihrem gewünschten Sitznachbarn platziert werden können. Belegen Sie bitte nur den auf Ihrer Karte vermerkten Sitzplatz.

Vorverkauf

Wir verkaufen zurzeit Theaterkarte für Veranstaltungen mit anderthalb bis zweimonatigem Vorlauf. Gern nehmen wir aber bereits längerfristige Reservierungen entgegen, am besten per Mail unter service@nationaltheater-weimar.de. Die Mitarbeiter*innen des Besucherservice setzen sich dann mit Ihnen in Verbindung.
Über Veränderungen im Vorverkauf informieren wir Sie fortlaufend auf www.nationaltheater-weimar.de.    

Kontaktnachverfolgung

Wir sind verpflichtet, Ihre Namen und Ihre Telefonnummer aufzunehmen, um im Verdachtsfall eine Nachverfolgung der Kontakte zu gewährleisten.

 

Nur durch die Einhaltung unseres Hygienekonzepts werden wir auch zukünftig weiter für Sie spielen können. Wir bitten Sie um Ihre aktive Mitwirkung. Informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über aktuelle Änderungen auf unserer Website. Für Fragen steht Ihnen unser Besucherservice unter 03643-755 334 gern zur Verfügung. Vielen Dank.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Theater- und Konzertbesuch.
Ihr Deutsches Nationaltheater Weimar