Förderer & Freunde

Förder- und Freundeskreis des deutschen Nationaltheaters und der Staatskapelle Weimar – Staatstheater Thüringen – e.V.

Liebe Freund*innen der Staatskapelle Weimar, verehrtes Publikum,

der Freundes- und Förderverein von DNT und Staatskapelle Weimar wünscht Ihnen eine vielseitige, spannende und wegweisende neue Konzertsaison.

Im Jahre 1491 beginnt die Geschichte dieses Orchesters, in einer Zeit tiefgreifender Umbrüche im Zeichen der Reformation am Hofe des Ernestinischen Kurfürsten Friedrich des Weisen.

Auch heute, 528 Jahre später und 100 Jahre nach der Umbenennung der Hofkapelle zur Staatskapelle, erleben wir Umbrüche und es werden immer wieder neue, »zeitgemäße« Wege aufgezeigt. Wahrhaftigkeit ist dabei eine Grundvoraussetzung und in der Vergangenheit wie auch heuteein großes Ziel in der musikalischen Arbeit. »Von jener Glut beseelt«, das Zitat von Franz Liszt über die Hofkapelle, zeigt, dass neben Wahrhaftigkeit auch Beseeltheit notwendig ist, um die Zuhörer in den Bann der Musik zu ziehen. Das Orchester steht in dieser Tradition mit seinen vielfältigen Aufgabenbereichen wie Konzerte, Opern, Gastspiele, CD-Einspielungen, Kinder- und Jugendkonzerte und vieles andere mehr.

Wir wünschen in diesem Sinne der Kapelle eine sehr erfolgreiche Spielzeit mit vielen musikalischen Höhepunkten. Spannend wird die Suche nach einem neuen Chefdirigenten sein. Der neue Proberaum wird hoffentlich fertig werden, um beste Arbeitsbedingungen zur Erfüllung der hohen Aufgaben zu haben.

Der Förder- und Freundeskreis unterstützt die Staatskapelle Weimar in der Spielzeit 2019/2020 ideell und materiell und benötigt Ihre Hilfe. Halten Sie unserem Orchester die Treue, besuchen Sie weiterhin die vielfältigen Veranstaltungen und werden Sie darüber hinaus Mitglied unseres Freundes- und Fördervereins.

 

Prof. Dr. med. Reinhard Fünfstück (1. Vorsitzender)

 

Kontakt

Telefon + 49 (0)3643 755-301
Fax + 49 (0)3643 755-321
antje.braeuer@nationaltheater-weimar.de

 

Beitrittserklärung ›

 

Bankverbindung

BIC: HELADEF1WEM
IBAN: DE67820510000301011850

 

Satzung

Die Satzung des Förder- und Freundeskreis des Deutschen Nationaltheaters und der Staatskapelle Weimar – Staatstheater Thüringen – e.V. finden Sie hier ›

 

 

Stiftung deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar 

Die Stiftung Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar wurde auf Ini­tiative des Förder- und Freundeskreises als gemeinnützige Bürgerstiftung ins Leben gerufen. Sie dient gemäß ihrer Satzung der Förderung des Deutschen Nationaltheaters und der Staatskapelle Weimar. Durch die Einwerbung von Zustiftungen soll ein Stiftungskapital entstehen, mit dem das Deutsche Nationaltheater und die Staatskapelle Weimar vor allem in ihrer künstlerischen Arbeit, bei der Verbesserung der Spielstätten und der Intensivierung der Öffentlichkeitsarbeit unterstützt werden kann. Das Stiftungskapital ist unantastbar, die Zinserträge kommen dem Theater zugute. Wenn Sie Musiktheater, Schauspiel und Staatskapelle mit einem Beitrag für die Stiftung helfen wollen, finden Sie weitere Informationen finden Sie auch hier »

 

 

Ein guter Name für einen guten Platz

Sie haben die einmalige Chance, sich im DNT unvergessen zu machen. Für eine Spende von 512 € wird ein Stuhl im Zuschauerraum mit einem Messingschild versehen, das Ihren Namen trägt. Die auf diesem Weg gesammelten Gelder fließen in die Stiftung Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar. Helfen Sie und reihen Sie sich ein! Für weitere Informationen steht Ihnen das Team unseres Besucherservice gern zur Verfügung.

Bankverbindung

Stiftung Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar
Sparkasse Mittelthüringen
Kontonr. 301 032 203  BLZ 820 510 00
BIC: HELADEF1WEM  
IBAN: DE41820510000301032203