• Foyer

Benefizmatinee für Live Music Now e.V. Weimar

Solo-Recital mit Prof. Julius Berger (Violoncello)

»Live Music Now«, 1977 von Lord Yehudi Menuhin zur Förderung talentierter junger MusikerInnen ins Leben gerufen, verfolgt das Anliegen, Musik ganz unmittelbar und persönlich zu Menschen zu bringen, die aufgrund ihrer Lebensumstände nicht in Konzerte kommen können. Solist des diesjährigen Benefizkonzerts in Kooperation des DNT mit »Live Music Now« ist der 1954 geborene Cellist Julius Berger, der seit vielen Jahren Kammermusik und Violoncello am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg sowie an der Sommerakademie des Mozarteum Salzburg lehrt. Für die Wiederentdeckung der Boccherini-Konzerte ist er ebenso berühmt wie für sein Engagement für die zeitgenössische Celloliteratur. »Er macht nicht Musik - er ist Musik«, schwärmt die Presse.

 

Prof. Julius Berger (Violoncello) spielt

Johann Sebastian Bach: Suite für Violoncello Nr.1 G-Dur BWV 1007
Sofia Gubaidulina: 10 Präludien für Violoncello Solo
Johann Sebastian Bach: Suite für Violoncello Nr.3 C-Dur BWV 1009

Keine Pause.

 

Seite mit Freunden teilen

Aktuell keine Pressestimmen vorhanden

Aktuell keine Personen für "Künstlerischer Stab" vorhanden

Aktuell keine Personen für die Besetzung vorhanden

Aktuell keine Tagesbesetzung vorhanden