© Matthias Eimer
© Matthias Eimer
  • Foyer

Brückenschläge

Kammermusik-Matinee der Staatskapelle Weimar

Ludwig van Beethoven Streichquartett c-Moll op.18, 4
Peter I. Tschaikowsky Streichquartett in einem Satz B-Dur
Sergej Prokofjew Streichquartett Nr. 1 h-Moll op. 50

Mit Beethoven, Tschaikowsky und Prokofjew sind in diesem Programm drei Hochkaräter des Streichquartett-Repertoires vereint, die der Gattung auf je ganz eigene Art ihre kraftvolle Stimme verliehen haben. Dass die Brücken zwischen Melancholie und wütendem Aufbegehren, zwischen Formperfektionist und Klangästhet oder zwischen Realismus und Schwärmerei dabei oft enger gespannt sind als geahnt, wird sich beim Lauschen vermitteln.

 

Mit dem Amalia Quartett: Barbara Seifert und Astrid Schütte (Violinen), Almut Bormann (Viola), Astrid Müller (Violoncello)

Seite mit Freunden teilen
So 07.11.2021 // 11.00 Uhr

Karten