Termine & Tickets
  • So 23.01.2022 // 11.00 Uhr
  • Foyer

Hausgemacht

Kammerkonzert der Staatskapelle Weimar

Andre Kassel »Reiseskizzen« Spielmusik für Bassetthorn und Streichquartett
Jan Doormann Quartett op. 11
Raphael Hevicke »Kleine Sweet«
Jörn Eichler »Zu guter Letzt« 6 Lieder nach Gedichten von Wilhelm Busch

Eine bemerkenswerte Zahl der Orchestermusiker*innen, Pianist*innen und Sänger*innen am DNT betätigen sich – sozusagen hinter den Kulissen – auch als Komponisten und leben ihre schöpferische Kreativität in höchst versierten, mal klassisch geschliffenen, mal poetisch verträumten und mal auch witzig-verspielten Werken aus. Eine erstaunliche Vielfalt und Buntheit solcher »hausgemachter« Werke aus den Federn von André Kasel, Jan Doormann, Rphael Hevicke und Jörn Eichler vereint dieses Kammerkonzert – und zudem mit Streichern, Bläsern und Gesang eine Zusammenschau en miniature klanglicher Ausdrucksmöglichkeiten.

 

Mit Jörn Eichler (Tenor), Stefan Polster (Klarinette), dem Amalia Quartett: Barbara Seifert, Astrid Schütte, Almut Bormann, Astrid Müller und »Les quatre vents«: Nikolai Jaeger (Flöte), Brigitte Horlitz (Oboe), Jan Doormann (Klarinette), Marco Thinius (Fagott)

Seite mit Freunden teilen
So 23.01.2022 // 11.00 Uhr