Termine & Tickets
  • Do 24.03.2022 // 00.00 Uhr // Premiere
  • Do 31.03.2022 // 00.00 Uhr
  • Theater mobil
  • Premiere 24.03.2022
  • Alter ab 12 Jahren

Ausnahmezustand

Klassenzimmerstück von Christina Kettering · Uraufführung

Aktiv werden! – denkt sich Marvin, der Protagonist unseres neuen Klassenzimmerstücks, der bisher nichts mit politischem Aktivismus am Hut hatte. Weder zu Hause noch in seinem Freundeskreis waren Demos oder die »globale Erwärmung« ein Thema. Bis auch Marvin die zahlreichen Katastrophenmeldungen, die beinahe täglich in die Medienwelt katapultiert werden, wahrnimmt: Hungerkrisen, Umweltkatastrophen, Ausnahmezustände. Er beschließt, sich den wöchentlichen Protesten anzuschließen und sein Leben umzukrempeln: Verzicht auf das neuste Smartphone, vegane Ernährung und weniger Onlinegames – wegen der Server! So hat Marvin an der Seite von Lea, die er auf den Klimaschutzdemos kennenlernt, endlich das Gefühl etwas bewirken zu können. Gemeinsam für die gute Sache einstehen! Gegen die eigene Ohnmacht ankämpfen! Doch dann stellt er in seinem neuen Umfeld mehr und mehr Widersprüche fest, die für ihn mit einem klimabewussten Leben nicht vereinbar sind: Sich vegan ernähren, ja, aber mit dem Flieger auf die Kanaren jetten? Zunehmend wird Marvin bewusst, dass er auf diese Weise nicht die Welt retten wird. Und dass auf Reden endlich Taten folgen müssen, wenn er wirklich etwas verändern möchte. Marvin lässt schließlich die Freitagsdemos mit den bunt bemalten Schildern hinter sich und nimmt stattdessen die großen Fische ins Visier: die eigentlichen Verursacher der CO2-Emissionen. So schließt er sich Aktivist*innen an, die auch vor Anschlägen nicht zurückschrecken... Boom!

Welche Mittel rechtfertigt der Kampf gegen die Bedrohungen durch den Klimawandel? Dieser Frage geht Christina Kettering in ihrem neuen Stück, das sie für das DNT geschrieben hat, nach. Regisseurin Magz Barrawasser stellt sich mit dieser Inszenierung erstmals am DNT vor.

 

Terminanfragen an: michaela.untermann@nationaltheater-weimar.de

Seite mit Freunden teilen
Do 24.03.2022 // 00.00 Uhr Premiere

Do 31.03.2022 // 00.00 Uhr