Termine & Tickets
  • So 19.06.2022 // 11.00 Uhr
  • Foyer

Goldberg-Variationen

Kammerkonzert der Staatskapelle Weimar

Johann Sebastian Bach »Goldberg-Variationen« BWV 988 in der Fassung für Streichtrio von Dmitri Sitkovetsky

Bachs »Goldberg-Variationen« bilden den unbestrittenen Höhepunkt barocker Kontrapunkt-Kunst – ein planvoll durchdachtes Reifewerk, dessen Genuss in der auf Feinste ausgefeilten Stimmführung besteht. Ausgangspunkt bildet eine Aria, auf die dreißig höchst individuelle Variationen, verbunden durch die zugrundeliegende Basslinie, folgen. Kanons in wachsenden Stimmabständen bilden den roten Faden durch das Werk, das viele Musiker als lebenslange Aufgabe immer neuer Annäherungen beschreiben. Bei uns erklingt die Fassung für Streichtrio von Dmitri Sitkovetsky.

 

Mit David Castro-Balbi (Violine), Loan Cazal (Viola), Alexandre Castro-Balbi (Violoncello)

Seite mit Freunden teilen
So 19.06.2022 // 11.00 Uhr