Termine & Tickets
  • Do 26.01.2023 // 10.00 Uhr // Premiere
  • Studiobühne
  • Premiere 26.01.2023
  • Alter ab 3 Jahren

Der Kuckuck im Koffer

Musiktheater von Matthias Kaul

In der Saison 2022/2023 gibt es auch wieder ein neues Musiktheater für die ganz Kleinen. Alles beginnt mit einem Koffer. Darin befinden sich sämtliche Instrumente und Klangrequisiten; das Auspacken des Koffers entfaltet eine Geschichte. Die Kinder erleben eine wundervolle, musikalische Zauberei und wohnen der spielerischen Herstellung eines Stücks Musiktheater bei. Jede Klangproduktion ist eine Handlung, jede Handlung produziert Klang und die Abfolge dieser Aktionen entspinnt die Erzählung. Kaum könnten Szene und Musik stärker ineinander verschmolzen sein und zum Inbegriff dessen werden, was wir Musiktheater nennen. Schon in seiner Herstellung ist »Der Kuckuck im Koffer« etwas ganz Besonderes: Aus musikalischen Skizzen und notierten Klangspielen, die beliebig erweitert werden können und sollen, wird das Stück von den beiden Darsteller*innen, der musikalischen Leitung und der Regie im Probenprozess gemeinsam überhaupt erst erfunden.

»Der Kuckuck im Koffer«, der 2012 an der Deutschen Oper Berlin entstand und sich dort zum Dauerbrenner entwickelte, ist eines der letzten Stücke des kürzlich verstorbenen Komponisten Matthias Kaul. Kaul war einer der außergewöhnlichsten Erscheinungen im Neue Musik-Betrieb der letzten Jahrzehnte: Klangforscher, Instrumententüftler, musikalischer Clown und liebevoller Künstler.

Ioana Petre entwickelt und inszeniert nach ihrer erfolgreichen Inszenierung von »Die Königin der Farben« dieses Kindermusiktheater nun in Weimar.

Seite mit Freunden teilen
Do 26.01.2023 // 10.00 Uhr Premiere