• Foyer

Kammermusik-Matinee

»Vom puren Spiel der Töne«

Felix Mendelssohn Bartholdy Streichquartett a-Moll op. 13 
Johannes Brahms Streichquartett c-Moll op. 51/1

 

Das Streichquartett a-Moll op. 13 zählt zu den frühreifen Geniestreichen des hochbegabten Mendelssohn. Die Musik strotzt nur so vor Spielfreude und Fantasie – und erzählt vielleicht gar von Elfen, Kobolden und Zauberwesen. Brahms hingegen veröffentlichte sein (bereits acht Jahre zuvor konzipiertes) erstes Quartett-Opus 51 erst 40jährig – Musik, deren dicht gewobenes Motiv- und Stimmennetz den Hörer ganz in ihren Bann zieht.

 

mit Katharina Kleinjung (Violine), Fabian Bischof (Violine), Jakob Tuchscheerer (Viola), Lukas Dihle (Cello)

Seite mit Freunden teilen

Aktuell keine Pressestimmen vorhanden

Aktuell keine Personen für "Künstlerischer Stab" vorhanden

Aktuell keine Personen für die Besetzung vorhanden

So 02.04.2023 // 11.00 Uhr

Karten