ENSEMBLE

Melanie Slabon

Melanie Slabon, geboren 1989 in Hildesheim studierte an der HAWK Hildesheim Produkt-Design. Von 2015 bis 2019 war sie als Bühnen- und Kostümbildassistentin am Theater Niedersachsen tätig. Während dieser Zeit realisierte sie auch erste eigene Ausstattungen für die Produktionen »Pretty Woman Revisited« (Regie: Gotthard Hauschild) und »Einer für alle« nach Karin Eppler (Regie: Jörg Gade). Seit November 2019 ist sie am DNT Weimar als Ausstattungsassistentin engagiert und zeichnet für die Bühne und Kostüme der Inszenierung »Mongos« (Regie: Bastian Heidenreich) verantwortlich.