ENSEMBLE

Diana Schnürpel

Die in Russland geborene Sopranistin Diana Schnürpel nahm Klavier- und Gesangsunterricht, bevor sie ihr Studium an der Fachschule für Musik und Kunst in Lipezk im Fach Klavier 2001 mit Auszeichnung abschloss. Von 2001 bis 2005 studierte sie Gesang an der Chorkunstakademie in Moskau und trat solistisch als Pianistin auf. 2004 bis 2005 war sie als Vokalkorrepetitorin an der Chorkunstakademie in Moskau engagiert. Von 2006 bis 2010 studierte sie Gesang an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig unter Prof. Regina Werner-Dietrich. Sie erhielt den 3. Preis beim Jószef Simándy Gesangswettbewerb 2011 in Szeged (Ungarn).

Sie sang in Paul Hindemiths «Das Marienleben» in Berlin, Bayern und Frankfurt am Main, war als Gast beim Rundfunkchor des MDR und interpretierte 2013 die Partie der Braut in «Les Noces» von Igor Strawinsky auf dem Klavierfestival Ruhr. Die Partie der Königin der Nacht in Mozarts «Die Zauberflöte» sang sie bereits in Braunschweig, Detmold, Klagenfurt, Salzburg, Graz und Weimar. In der Zeit von August 2016 bis Juni 2021 war sie im Opernensemble des Luzerner Theaters engagiert.

Diana Schnürpel ist auch als Lied- und Konzertsängerin tätig. Ihr Konzertrepertoire beinhaltet Werke von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms, Georg Friedrich Händel, Wolfgang Amadeus Mozart und Antonio Salieri. Sie begann ihre Konzerttätigkeit 2012 in Bayern mit »Das Marienleben« von Paul Hindemith und Kirchenkonzerten in Ludwigsburg mit der Vertonung des »Stabat mater« von Antonín Dvořák. Sie sang auch in einer Kammermusik-Matinee des Luzerner Sinfonieorchesters mit Kinderreimen in der 1. Fassung von Leoš Janáček.

2021 wurde sie Stipendiatin der Thüringer Kulturstiftung und gewann zahlreiche internationale Preise als Sängerin und mit Ensembles der Kammermusik u.a. King`s Peak International Music Competition und Quebec Classical Music Competition.

Seit der Spielzeit 2021/2022 ist sie wieder Mitglied des Opernchors des Deutschen Nationaltheaters Weimar.

 

www.dianaschnuerpelsopran.com

 

Wirkt mit bei: