© Yanina Isla
© Yanina Isla
  • Redoute
  • Premiere 01.06.2024

IN C

Sasha Waltz & Guests / Terry Riley

Der frühe Klassiker der amerikanischen Minimal-Music kommt in der Choreografie der weltbekannten Künstlerin Sasha Waltz, getanzt von ihrer Companie Sasha Waltz & Guests und musiziert von Mitgliedern der Staatskapelle Weimar, zu Passion :SPIEL – OPER FÜR ALLE!.

Auch in Terry Rileys Stück aus dem Jahre 1964 werden die Musiker*innen zu Mitschöpfer*innen, wenn sie über die Ausführung nach bestimmten Vorgaben selbst und gemeinsam während der Aufführung entscheiden. Sasha Waltz hat dieses Prinzip kongenial auf den Tanz erweitert, so dass ein einzigartiges musikalisch-tänzerisches Zusammenspiel zwischen Choreografie und Improvisation entstanden ist, das weltweit aufgeführt und nachgetanzt wird. Musiker*innen und Tänzer*innen teilen dabei dieselben Spielregeln, Freiheiten und Beschränkungen sowie Momente der Entscheidungsfindung und Episoden ausgelassener Gemeinsamkeit.

53 musikalische und choreografische Figuren werden von allen nacheinander absolviert und individuell beliebig wiederholt, wobei niemand zu weit vorauseilen oder zurückbleiben soll. So entfaltet sich in Musik und Tanz ein mitreißendes und ausgelassenes Wechselspiel aus Individualität und Gemeinschaft.

Konzept & Choreografie Sasha Waltz
Komposition Terry Riley
Kostüme Jasmin Lepore
Lichtdesign Olaf Danilsen
Dramaturgie Jochen Sandig

Tanz Sasha Waltz & Guests
Es spielen Musiker*innen der Staatskapelle Weimar
unter der Leitung von Dominik Beykirch

Eine Produktion von Sasha Waltz & Guests. Made in radialsystem.

Sasha Waltz & Guests wird gefördert von der Senatsverwaltung für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt.


Tanzworkshop zu »In C«

Sasha Waltz & Guests - Tänzerin Margaux Marielle-Tréhoüart macht Sie in einem Tanzworkshop mit Stück und Choreografie von »In C« vertraut.

2.6.2024 11 - 13 Uhr, Redoute
Anmeldung für Menschen ab 16 Jahren bis zum 30.5. an: musiktheatervermittlung@nationaltheater-weimar.de  

Seite mit Freunden teilen
Sa 01.06.2024 // 19.30 Uhr Premiere

Karten

So 02.06.2024 // 18.00 Uhr

Karten