30.10.2020

Informationen zur Hausschließung

Bund und Länder haben am 28. Oktober 2020 beschlossen, den Anstieg der Corona-Infektionszahlen mit weitreichenden Kontaktbeschränkungen zu brechen. Das Deutsche Nationaltheater und die Staatskapelle Weimar tragen diesen Beschluss mit und setzen den Vorstellungs- und Konzertbetrieb vom 2. bis zum 30. November 2020 aus. Bereits erworbene Eintrittskarten werden erstattet. Die genauen Modalitäten finden Sie weiter unten.

Seit 1. September 2020 haben sehr viele Besucher*innen unsere Veranstaltungen besucht – mit großem Verständnis, enormer Unterstützung und ohne jeden Zwischenfall. Wir freuen uns, Sie ab 1. Dezember wieder bei uns willkommen heißen zu dürfen. An den geplanten Premieren, Konzerten und Wiederaufnahmen arbeiten wir weiter. Unser Dezember-Spielplan ist online.

 

Formular zur Ticketrückgabe

 

WICHTIGE SPIELPLANINFORMATIONEN

 

Der Spielplan für Dezember 2020 behält seine Gültigkeit.

Die im November ausfallenden Premieren werden im Dezember herausgebracht – zu bereits geplanten Aufführungen der jeweiligen Inszenierung:

Die Heimkehr des Odysseus
Oper von Claudio Monteverdi
Premiere NEU - Do 3.12.2020, 19.30 Uhr, Großes Haus

Die Verwandlung
Schauspiel nach Franz Kafka
Premiere NEU - Fr 4.12.2020, 20 Uhr, Studiobühne

Am Boden
Monolog von George Brant
Premiere NEU - Di 8.12.2020, 20 Uhr, Studiobühne

Black Bird
Collage über den Tod
Premiere NEU - Mi 9.12.2020, 20 Uhr, e-werk weimar

 

INFORMATIONEN ZU EINTRITTSKARTEN

Nutzen Sie unser Formular zur Ticketrückgabe, um Eintrittskarten für Veranstaltungen vom 2. bis 30.11. umtauschen oder erstatten zu lassen. Sie können uns das Formular mailen, faxen oder per Post schicken. Unser Besucherservice kümmert sich danach um alles Weitere. Alle Besitzer einer Eintrittskarte für Veranstaltungen im fraglichen Zeitraum werden von uns zudem persönlich informiert, sofern sie sich nicht bereits im Besucherservice gemeldet haben.

Wir bieten Ihnen bei einer Stornierung die Erstattung des Ticketbetrags in Form eines Gutscheines an, der drei Jahre gültig ist. Er kann für alle Veranstaltungen des Deutschen Nationaltheaters und der Staatskapelle Weimar eingelöst werden. Nach dem 31. Dezember 2021 besteht ein Anspruch auf Barauszahlung des Gutscheinbetrags. Sollten Sie keine Verwendung für einen Gutschein haben, überweisen wir Ihnen den Erstattungsbetrag.  Wir benötigen in diesem Zusammenhang von Ihnen einige Angaben. Nutzen Sie auch hierfür unser Formular zur Ticketrückgabe.

Für die Rückgabe von Karten, die Sie in externen Vorverkaufsstellen gekauft haben, wenden Sie sich bitte direkt dorthin.

Die Bearbeitung Ihres Stornierungsauftrags wird – aufgrund des hohen Bearbeitungsaufkommens – einige Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten Sie herzlich um etwas Geduld. Danke!

Öffnungszeiten der Theaterkasse und des Besucherservice vom 2. – 30.11.2020
Großes Haus am Theaterplatz 2

Mo – Fr   10 – 18 Uhr
Sa            11 – 16 Uhr
So            geschlossen

Telefon +49 (0)3643 / 755 334